Latex-Drucktechnik

Die Latex-Drucktechnik ermöglicht das Bedrucken vieler verschiedener Materialien: Folien, Papier, Canvas, Polyester und andere beschichtete oder unbeschichtete Materialien. Dank der Verwendung von Wasserbasis in den Farben ist diese Art von Druck 100% umweltfreundlich. Der Latexdruck ermöglicht sehr gesättigte Farben.

Digitaldruck

Der Digitaldruck ist eine Technik, die für kleine Mengen (sogar ab einem Stück) für Papier und Karton bis 300 g/m2 Gewicht verwendet wird.

Offsetdruck

Es ist eine Art von Flachdrucktechnik, bei der ein Bild von einer flachen Druckform (1 Farbe = 1 Film) auf ein Papier unter Verwendung eines Zylinders übertragen wird. Beim Offsetdruck wird der CMYK-Farbraum verwendet.

Wir verwenden den Offsetdruck in großen Serien von Full Color Versandschachteln.

UV-Druck

Der UV-Druck ist ein digitaler Typ, bei dem Farben durch UV-Strahlen fixiert werden. Diese moderne Technik des Designs auf flachen Oberflächen bietet eine sehr hohe Haltbarkeit und hohe Fotoqualität. Es verkürzt auch die Zeit, die der Druck zum Trocknen benötigt, wodurch die Produktionszeit ebenfalls kürzer wird.

Flexographie

Flexographie ist eine Form des Druckprozesses, die eine flexible Reliefplatte verwendet. Es ist die gebräuchlichste Drucktechnik und universell für verschiedene Oberflächen.

Was ist CMYK?

CMYK ist ein Farbmodell, das auf vier Druckfarben basiert:

  • Cyan
  • Magenta
  • Gelb
  • Schwarz

Wir verwenden diese Art von Farbraum in unserem Druck. Wir verwenden PANTONE nicht. Falls Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns.

Was ist ICC-Farbprofil?

Ein ICC-Farbprofil ist eine .icc Datei, die die Farben zwischen Farbräumen zuordnet. Farbprofile werden durch Druckereien zur Erkennung von Farben im Entwurf verwendet. Weiterhin dienen sie zur richtigen Übertragung von den Farben mit Tinte auf Papier durch eine Druckmaschine.

RGB

RGB ist ein für Bildschirme typischer Farbraum. Er besteht aus drei Grundfarben:

  • Rot
  • Grün
  • Blau

Aus denen alle anderen Mischfarben gebildet werden.

Farbraum

Als Farbraum bezeichnet man eine Farbpalette, die man im Druck (CMYK) oder auf dem Bildschirm (RGB) darstellen kann. Stark vereinfacht:

  • der Druck ist der CMYK-Farbraum,
  • der Bildschirm ist der RGB-Farbraum.

Bitte beachten! Nicht alle Farben, die auf dem Bildschirm im RGB-Farbraum zu sehen sind, können im Druck richtig zugeordnet werden.

Dateiformat

Das Dateiformat wird von dem Programm bestimmt, in dem die Datei erstellt wurde und wird meist in der Dateiendung angezeigt (z.B. „Name.pdf“). Verschiedene Formate bieten unterschiedliche Funktionalitäten. Manche bieten CMYK-Farbraum, andere bieten Durchsichtigkeit.

Unser Packhelp-Editor unterstützt vier Formate: PDF, PNG, JPEG und SVG.

Choose your country

Please note that we currently sell to EU countries only. If you are based outside the EU, please talk to us. Depending on the type of order and shipping costs, there is a chance we could work something out.