Wie kann Verpackung dem Produkt einen Mehrwert geben?

veröffentlicht auf

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Verpackungsdesign dem Produkt zusätzlichen Mehrwert verschaffen kann.

Die Philosophie von Packhelp basiert auf der Überzeugung, dass Verpackung ein Kernelement des Produkts ist. Darüber hinaus gefällt uns die Idee, dass es in der traditionellen Marketing-Theorie für das fünfte „P“ steht.

Wenn man über eine Produktidee diskutiert, ist das Konzept des Mehrwerts entscheidend. Um den Mehrwert zu definieren, denke am besten aus der Perspektive des Kunden. Was würde ihn dazu bringen, den zusätzlichen Schritt zu nehmen, um dein Produkt zu kaufen? Ist es kostenloser Versand? Die Werte des Unternehmens? Oder vielleicht ein bestimmter Merkmal des Produkts oder der Dienstleistung, die angeboten werden?

Mit anderen Worten – was macht dich oder könnte dich zu etwas Besonderem machen?

Es gibt zahlreiche Bücher, Beiträge und Videos zum Thema Mehrwert. Beispielsweise – Daniel Rodic hat während seines TEDx-Vortrags in Toronto einige interessante Ansichten dazu geäußert.

Ein Mehrwert für das Produkt kann auch dank der Verpackung entstehen. Ein Verpackungsdesign kann das Problem eines Benutzers lösen (z.B. durch einen neuen Öffnungsmechanismus) oder ein völlig neues Image der Marke schaffen.

Im Folgenden haben wir einige wichtige Tipps und Tricks aufgelistet, die man als Mehrwert für die Verpackung beachten sollte.

#1 Die Leute beurteilen oft das Buch nach seinem Umschlag

Ein ansprechendes Design macht einen guten Eindruck, aber wenn es schlampig gemacht wird, bleibt es nur ein verschwendetes Potenzial.

Die Verpackung für die Paketzustellung ist ein Vorteil – ein Element, dass das Kundenerlebnis schnell bereichern kann. Lese unseren Beitrag, um tolle Beispiele von maßgefertigten Verpackungsschachteln und Verpackungsdesigns zu sehen, die die Erfahrung mit einer Marke bereichern.

Die Sache mit der Verpackung ist, dass wir die ersten Meinungen erst wenige Sekunden, nachdem wir das Produkt sehen, bilden. Eine weise Person sagte einmal –den zweiten ersten Eindruck kann man leider nicht mehr machen.

Heutzutage kann man dank einer kreativen Verpackungslösung wirklich auffallen. Infolgedessen sind einige weltweite Unternehmen aufgrund ihrer Verpackung anerkannt worden.

Brauchst du noch ein Beispiel?

Werfe mal einen Blick auf die ikonische Apple Verpackung unten.

packhelp_packaging_apple_blog

#2 Ungewöhnliche Ideen

Standardisierte Lösungen mögen wir nicht.

Wir sehen, wie einfache Sachen in einer nicht näher beschriebenen Weise verwendet werden und wir fragen uns, wie andere darauf kommen. Man muss hier nicht nach Antworten suchen, weil diese Ideen aus sehr praktischen Bedürfnissen entstehen.

Ungewöhnliche Ideen können beim Öffnen des Produkts entstehen, indem kräftige Farben oder verschiedene Drucktechniken verwendet werden. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten.

Um zu verstehen was wir damit meinen, schaue dir einige Beispiele aus unserem Pinterest-Board an.

Eine originelle Idee für die Verpackung vom Diesel Eau de Toilette.
Das Verpackungsdesign eines spanischen Designstudios Packstudio.
Die DVD-Verpackung der Serie „Six Feet Under“.

#3 Doppelte Nutzung

Perfekte Beispiele dafür, wie die Verpackung einen Mehrwert schaffen kann, sind solche, bei denen die Menschen Verpackung als etwas mehr als nur ein Stück Material ansehen.

Somit kann ein dekorativer Kuchenbehälter als sicherer Platz für Nadeln und Fäden verwendet werden, während eine schöne Flasche in Zukunft die Funktion einer Vase erfüllen kann. Und du hast es erraten – eine Kartonschachtel kann auch mehrere Verwendungszwecke haben.

Auf diese Weise wird der Verbraucher nicht nur von dem benötigten Produkt angezogen, sondern auch von dem vorhandenen Mehrwert. Mehr über Upcycling kann man in einem Beitrag auf unserem Blog lesen.

Bei HomeTalk findet man auch tolle Möglichkeiten zur Wiederverwendung von Kartons.

#4 Folge der Saisonalität

Eine Marke verliert die Aufmerksamkeit ihrer Kunden, wenn sie sich im Laufe der Zeit nicht verändert. Deshalb können Rebrandings – auch wenn sie nicht alle erfolgreich sind – eine gute Möglichkeit sein, die Marke aufzufrischen und den Umsatz zu steigern.

Eine gute Idee für ein kurzfristiges Rebranding wäre es, die Saisonalität des Produkts zu nutzen. Unter Saisonalität versteht man hier etwas mehr als eine Kleinigkeit zu Weihnachten, die im Dezember hinzugefügt wird.

Sprezza Box, eine Abo-Box Dienstleistung aus den USA, unterscheidet seine Verpackung je nach Saison und den Produkten in der Box.

Sprezzabox-packhelp-packaging-inspiration

Eine Verpackung kann wirklich eine unglaubliche Ergänzung zu dem Produkt werden – besonders wenn das Design ein Kunstwerk wird. Genau wie Starbucks und das tolle Konzept der künstlerischen Tassen. Sie wecken jedes Jahr die Aufmerksamkeit der Kunden. Es funktioniert in beide Richtungen:

  • zieht die Aufmerksamkeit neuer Kunden auf sich, die von dem ausgefallenen Design fasziniert sind
  • stärkt die Beziehung mit den bereits vorhandenen Kunden

packhelp-starbucks-packaging

#5 Prägeartige Eleganz

Prägen ist eine der Techniken, die beim Drucken verwendet werden. Es ist eine elegante Art um die Verpackung fertigzustellen und wird hauptsächlich verwendet, um die Marke gehobener zu machen.

Werfe einen Blick auf die Inspiration unten – das Design von Adrienne Feller von Behance.

packhelp-embossing-inspiration

Das Prägen erhöht subtil den Wert und wird für sein unverwechselbares Aussehen in Erinnerung bleiben. Der dreidimensionale Effekt verleiht dem Produkt ein edles Prestige. Der Mehrwert ist daher

Unsere Inspirationen für die Prägung kannst du dir hier ansehen.

#6 Löse ein Problem

Die Kunden erwarten immer, dass das Produkt so einfach wie möglich zu bedienen ist.

Das gleiche gilt auch für Verpackungen. Eigentlich sollte das Verpackungsdesign intuitiv sein. Wenn die Kunden wählen müssen, ziehen sie lieber eine sich leicht öffnende Kartonschachtel vor als eine Kunststoffverpackung.

packhelp-original-packaging

Fazit

Die Verpackung kann einen echten Mehrwert für dein Produkt schaffen. Wie unsere Tipps zeigen, gibt es hierfür sehr viele Möglichkeiten. Während eine Marke es mit Saisonabhängigkeit verbinden kann, können andere auch mit einem einfacheren Öffnungsmechanismus gewinnen.

Packhelp

Packhelp

Denke unkonventionell! Unser Online-Web-App erleichtert jedem personalisierte Verpackungen zu entwerfen und bestellen.

bespoke boxes

Schachteln für Ihre Firma

Von Pappversandschachteln über Versandbeuteln bis zu Papiertaschen – Packhelp bietet eine breite Palette an Verpackungslösungen an. Prüfen Sie unseres Angebot und gestalten Sie eine schöne Schachtel für Ihre Marke!

Jetzt shoppen

Auf Kundenbedürfnisse zugeschnittene Schachteln

Können Sie die richtige Lösung nicht finden? Keine Sorge, lernen Sie unsere Packhelp-Pro-Dienstleistung und beschreiben Sie die Anforderungen Ihrer Unternehmensverpackung. Wir werden das Angebot für Sie vorbereiten!

Mehr Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Weinachten beginnt im August – das Gespräch mit Happy Socks-Marke

Packhelp,

Wenn die Sonne glühend heiß ist, denken wir nur noch daran, an einem Strand zu liegen. Selbst wenn wir in einem Büro sitzen, scheint es, als ob die ganze Welt langsamer geworden ist. Es ist jedoch die beste Zeit, um über die geschäftigste Jahreszeit des Jahres im E-Commerce nachzudenken – Weihnachten. (...)

Packvertising – Der aufkommende Marketingtrend im Jahr 2018

Packhelp,

Als wir dachten, dass wir schon alles über die Verpackungsindustrie wissen, haben wir das neue Geheimwort – packvertising – gehört. (...)

5 Möglichkeiten die Kunden mit gehobenen Verpackungen zu verblüffen

Packhelp,

Die Verschönerung der Verpackung kann ein Deal-Breaker sein. Man braucht jedoch nicht zu viel Auffälligkeit – der Trick ist die entsprechende Menge. (...)