Lola Cruz

E-commerce

Maria Jesús Gozalvo hat einen kreativen Geist und Sie hat die Leidenschaft Ihres Vaters für die Welt der Schuhmacherei geerbt.

Und wie das Sprichwort sagt: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm, gründete Maria Jesús 2004 LOLA CRUZ.

Sie ließ sich von jeder einzelnen Frau inspirieren, die sie kannte und bewunderte, und gestaltete so ihre erste Kollektion. Das Ergebnis waren 30 Paar Schuhe, die jeweils für jede dieser starken und hart arbeitenden Frauen entworfen wurde.

Kürzlich unterzog sich Lola Cruz einem Corporate Rebranding, und wählten Packhelp als Verpackungs-Partner.

Lola Cruz

Was ist das einzigartige an den Schuhen von LOLA CRUZ?

Marta: Das Ziel von María Jesús ist es, vielseitige Schuhoptionen für Frauen anzubieten, die sie im Alltag und in verschiedenen Situationen tragen können.

Es handelt sich dabei um Schuhe, die für den Stadtbummel, zum Tanzen und sogar für die Teilnahme an einem Geschäftstreffen geeignet sind.

Darüber hinaus geht María Jesús jedes Design akribisch durch.

"Ich stelle nie einen Schuh in unserem Geschäft zum Verkauf, den ich nicht vorher probiert habe".

Wie verwenden Sie Verpackungen in Ihrem Geschäft? Glauben Sie, dass sie Ihnen beim Markenbewusstsein geholfen hat?

Marta: Das ist sicher! Wir verwenden sie, um unseren Online-Verkäufen eine zusätzliche Note zu verleihen. Wir sind uns auch der Nachhaltigkeit sehr bewusst und möchten unsere Produkte so verantwortungsbewusst wie möglich versenden.

Bestellen Sie sich Ihre eignen individuellen Schuhboxen.

Was war Ihre Strategie, als es um die Gestaltung Ihrer Verpackung ging?

Marta: Zuerst hatten wir ein wenig Mühe, uns bei den Kartongrößen zu entscheiden. Jede Schuhgröße erfordert andere Kartonabmessungen, aber am Ende haben wir uns für 2 Kartons entschieden, in die die meisten unserer Schuhe passen.

Was das Design betrifft, so wollten wir etwas Sauberes und Kraftvolles, um den Start unserer neuen Markenkampagne zu unterstützen. Wir wollten ein klares und starkes Bild unserer Marke vermitteln.

So sind wir zu Packhelp gekommen. Ihr habt uns jede Lösung geliefert, die wir für die Verpackung suchten, wie Größen und Qualität.

Lola Cruz

Welche Marketing-Instrumente setzen Sie bei Ihren täglichen Aktivitäten ein?

Marta: Digitales Marketing ist für uns eine sehr große Sache, deshalb versuchen wir, in diesem Sektor aktiv zu bleiben.

Was sind die Zukunftspläne für LOLA CRUZ?

Marta: Unsere Zukunftspläne konzentrieren sich auf die Optimierung unseres Online-Shops. Es ist auch das umweltfreundlichste Geschäftsmodell, deshalb freuen wir uns darauf.

Tatsächlich haben wir bereits mehrere Marketingkampagnen durchgeführt, die auf Nachhaltigkeit abzielen.

Auch die Verpackung wird bei unseren zukünftigen Projekten eine sehr wichtige Rolle spielen.

Außerdem passen die Packhelp-Schuhkartons, wie wir bereits erwähnt haben, perfekt zu unserem neuen Markenimage, und sie sind die nachhaltigste Wahl, die wir finden konnten.

Designen Sie noch heute Ihre eignen personalisierten Schuhboxen.