Go shopping on your local site


or choose another country

Packhelp sichert sich 40 Mio. € in der Serie B und bringt damit Verpackungen auf das nächste Level

Wojtek Sadowski
Wojtek Sadowski | 10 min Lesezeit

Abonnieren und auf dem Laufenden bleiben

check
Großartig!
Sie sind nun angemeldet!
subscribe-decor

Mit großer Freude darf ich verkünden, dass wir die Serie B-Finanzierungsrunde in Höhe von 40 Mio. Euro erfolgreich abgeschlossen haben! Dies ist für uns ein signifikanter Meilenstein auf dem Weg zum führenden globalen Marktplatz für Verpackungen. Erreicht haben wir es dank tagtäglichen Bemühungen eines Teams aus 250 Mitarbeiter:innen aus ganz Europa. Ich bin sehr dankbar dafür, mit so vielen fantastischen Menschen zusammenarbeiten zu dürfen. 

Ich würde gerne die Gelegenheit nutzen, tausenden unserer Kund:innen und Produktionspartner:innen auf der ganzen Welt für ihr Vertrauen in unser Business zu danken. Wir sind stets bestrebt, die bestmögliche Software zu bieten, die Verpackungsprojekte einfach gestaltet. Wir lernen von Ihnen und können dank Ihres Feedbacks als Unternehmen wachsen.

Des Weiteren heißen wir unsere neuen Partner InfraVia, PortfoLion und FJ Labs herzlich willkommen. Wir sind stolz auf so viele und vielfältige Partnerschaften, die zusammen ein einzigartiges und erfahrenes Netzwerk ergeben, von dem wir in naher Zukunft profitieren dürfen. Ein großes Dankeschön geht auch an unsere bestehenden Investoren White Star Capital, Speedinvest, Market One Capital, Profounders und Inovo für die anhaltende Unterstützung.

Auf dem besten Wege, unser oberstes Ziel zu erreichen 

Der Zeitpunkt der Finanzierungsrunde ist der wohl turbulenteste in der Geschichte der Verpackungsindustrie der letzten Jahre. Ein Industriezweig, in dem man die wohl signifikantesten Unterbrechungen der letzten Jahrzehnte beobachten konnte. Gleichzeitig konnten Unternehmen wie unseres diese Zeit als One-In-A-Lifetime-Gelegenheit nutzen. Es könnte kaum einen besseren Moment geben, Teil eines innovativen Verpackungsunternehmens zu sein.

Packhelp verhilft etlichen Marken dazu, bessere Entscheidungen in puncto Verpackungen zu treffen. Unsere Software vereinfacht die Zusammenarbeit mit Verpackungslieferanten und macht diese damit zugänglicher. Wir machen komplexe Verpackungslösungen einfach und stellen die dafür nötige Expertise zur Verfügung. Damit unterstützen wir Unternehmen dabei, die noch so anspruchsvollsten Ziele zu erreichen.

Verpackungen spielen eine wichtige Rolle beim Aufbau einer Online Shopping-Infrastruktur. Nach wie vor sind sie die Nummer 1, wenn es um Wege geht, Produkte von A nach B zu transportieren. Doch bei E-Commerce-Verpackungen geht es längst nicht mehr nur um den Transport. Gebrandete Verpackungen nach Maß spielen eine signifikante Rolle für all jene, die einen Mehrwert bieten wollen. Sie beeinflussen die Kaufentscheidung, regen Kund:innen zur Weiterempfehlung an und können die Kundenbindung stärken. Die Zahl an neuen Online-Shops nimmt weltweit zu, Social Commerce wächst, die Konkurrenz nimmt zu, Anschaffungskosten steigen. All das macht es zum bestmöglichen Zeitpunkt, in Packaging Experience zu investieren.

Doch wie wir alle wissen, gibt es zwei Seiten der Medaille. Verpackungen sind sowohl eine hoch spannende Chance als auch eine globale Herausforderung in puncto Nachhaltigkeit. Unternehmen stehen unter enormem Druck seitens ihrer Kund:innen, die darauf pochen, ihren ökologischen Fußabdruck zu reduzieren und die gesamte Lieferkette dahingehend zu optimieren. Hier können wir vieles tun und das werden wir auch. Unser Ziel für das nächste Jahr ist es, unser Verpackungsangebot so nachhaltig wie möglich zu gestalten, indem wir unseren 50.000 Kund:innen noch mehr Möglichkeiten bieten, umweltfreundlich zu verpacken. Wir werden den Einfluss, den unsere Kund:innen auf den Planeten haben, transparenter und verständlicher machen.

Die turbulenten Ereignisse der letzten beiden Jahre haben bestätigt, dass die Welt beim Thema Verpackung einen neuen Ansatz braucht. Der Online-Commerce wird weltweit neu gedacht. Für uns ist dies eine fantastische Gelegenheit, einen wichtigen Teil in diesem Prozess beizusteuern. Mit den richtigen Schritten werden wir zu einem essenziellen Element im Ökosystem des E-Commerce und ein potenzieller Leader von etwas viel größerem - einem Umstieg auf nachhaltige Lösungen, die die Welt verändern. Ein perfekter Zeitpunkt, ein Unternehmen auszubauen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die Zukunft von Custom Packaging mitzugestalten. Dank unserer neuen Partner, einem gemeinsamen Netzwerk und finanziellen Investitionen sind wir bestens vorbereitet und mehr als bereit für diese Herausforderungen.

Unsere Mission: Marken dabei zu unterstützen, das Beste aus Verpackungen herauszuholen.
Und wir haben gerade erst angefangen.

Was kommt als Nächstes?

Die neue Serie B-Finanzierungsrunde stärkt uns in vielerlei Hinsicht in unseren Bemühungen. Wir werden unser Augenmerk in den kommenden Jahren auf folgende Initiativen legen:

Angebot an nachhaltigen Verpackungen wesentlich vorantreiben

Wir werden weiterhin unseren Weg in Richtung nachhaltige Verpackungen gehen, indem wir unsere Prozesse neu ausrichten, neue Produkte einführen und unsere Dienstleistungen ausbauen. Dabei haben wir stets das eine Ziel vor Augen: Anderen Unternehmen den Weg zu umweltfreundlicheren Lösungen ebnen.

Produktpalette mit neuen, innovativen Lösungen erweitern 

Oberste Priorität ist es, unser bereits existierendes Angebot genau zu betrachten und dafür zu sorgen, dass dieses unser Ziel widerspiegelt: das beste Angebot an nachhaltigen Verpackungen verschiedener Kategorien zu bieten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind. Als Marktplatz haben wir die nötigen Mittel, um unser Sortiment kontinuierlich anzupassen und somit sicherzugehen, dass wir das Beste bereitstellen, was der globale Markt zu bieten hat.

Des Weiteren werden wir an unserer Preisgestaltung arbeiten. Ziel ist es, Marken dabei zu unterstützen, Verpackungen bestmöglich zu nutzen. Dies bedeutet an einigen Stellen auch, Verpackungen (auch nachhaltige Optionen) preiswerter zur Verfügung zu stellen. Wir werden in neue Alternativen investieren, die die Umwelt schonen und gleichzeitig nicht nur für Großunternehmen erschwinglich sind, sondern auch für jene, die sich noch in ihrer Anfangsphase befinden.

Expansion in die EU (und UK) weiter ausbauen 

Wir möchten uns durch Nähe am Kunden in Schlüsselmärkten stärker positionieren. Wir werden unsere Prozesse optimieren, diese transparenter gestalten, unsere Produktionsvorlaufzeiten für noch so abgelegene Zielorte verkürzen, besser Preise bieten, unsere Produktpalette lokalisieren und lokale Lieferketten schaffen, um den CO₂-Ausstoß beim Transport zu reduzieren.

Produkte und Dienstleistungen für Großkunden anbieten

Wir möchten nicht nur die erste Anlaufstelle für kleine und mittelständische Unternehmen sein, sondern auch für Großkund:innen. Dieses Jahr haben wir bereits wichtige Schritte vollzogen - nun ist es an der Zeit, diese zu konkretisieren.

Technologie signifikant ausbauen

Wir glauben weiterhin, dass unser Tech-First-Ansatz es uns ermöglichen wird, mehr Kund:innen und innovative Lieferanten sowie erstklassige Expert:innen zu gewinnen. Wir werden so viele Prozesse wie möglich automatisieren, um es jedem einfacher zu machen, Verpackungen online zu bestellen.

Unser Commitment

Wir werden in den kommenden Wochen und Monaten weitere Pläne bekannt geben. Eines ist sicher: Wir müssen unsere Verpflichtungen gegenüber unseren Kund:innen und Partner:innen auf der ganzen Welt einhalten:

🌳  Auf nachhaltige Verpackungen setzen
Kund:innen dabei helfen, umweltfreundliche Entscheidungen zu treffen.

⬇️  Unnötig große Verpackungen vermeiden
Wir beraten unsere Kund:innen dabei, wie sie Verpackungen reduzieren können.

🌎  Zugang zu Custom Packaging demokratisieren
Jede Art von Unternehmen sollte die Möglichkeit haben, eine tolle Unboxing-Experience zu schaffen.

🤝  Netzwerk stärken, um Innovationen voranzutreiben
Wir werden neue Wege der Zusammenarbeit zwischen Marken und Lieferanten einleiten.

Sie möchten die Zukunft des Handels mitgestalten und uns dabei unterstützen, zum weltweit führenden Marktplatz für individuelle und nachhaltige Verpackungen zu werden? Werden Sie Teil von Packhelp!

Decor

Melden Sie sich an um alle zwei Wochen Designtrends und Business-Tipps zu erhalten

check
Großartig!
Sie sind nun angemeldet!
Choose other country
Gesucht und nicht gefunden? Keine Sorge!

Lassen Sie sich ein individuelles Angebot machen.


Angebot anfordern
exit-intent-image